Sie finden uns am Ortsrand der kleinen Gemeinde Itzstedt in Nachbarschaft zum Itzstedter See. Der Platz ist umgeben von Wiesen und Feldern mit der für Norddeutschland typischen Knicklandschaft.

Der Platz, naturbelassen und mit zweckmäßiger, gepflegter Ausstattung, verfügt über etwa 160 Dauer (Saison)- und 20 Durchgangsplätze. Die Campingsaison dauert vom 1. April bis zum 31. Oktober; über Winter ist es Dauercampern gestattet, den Wohnwagen ohne Rückbau auf der Parzelle zu belassen.

Die Lage und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub für die ganze Familie.

Beste Verkehrsanbindungen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln z.B. nach Hamburg, Bad Segeberg, Bad Oldesloe oder Kaltenkirchen machen auch einen längeren Aufenthalt bei uns reizvoll.